Banner oben
Kontakt

 

Herzlich willkommen

 

Wapppen von Bredenborn

 

Stadt Marienmünster

www.marienmuenster.de

 

Unser Ort

Bredenborn
mit Blick vom Kirchturm  -  Video

Ortschaftsportrait

Geschichte

Literatur

 

Heimatschutzverein e.V.

 

Vereinstermine 2018

Hallenvermietung

IMG_1484-1000-200

Kalender zur Hallenvermietung

 

Heimatschutzverein
Abt. Alt e.V
.

 

Plakat-neu-200

 

Flyer_Libori-200

 

 
Flyer_2018-

 

Jungschützenverein e.V.

KFD Bredenborn

logo-2014a200

100 Jahre kfd

 

Musikverein Bredenborn e.V

Maurer-u.Handwerker-
verein e.V.

Banner-200

50 Jahre - Handwerkerumzug 1968

SV 21 Germania e.V.

Frauensinggemeinschaft

Freiwillige Feuerwehr
Löschgruppe Bredenborn

 

Kolping-Jugend

Flyer-Jugendtreff-Bredenborn---Freitagsgruppe-1-200

Theatergruppe Bredenborn

Eine-Welt-Kreis

Männerchor Bredenborn

Seniorenclub “Alte Liebe”

Königsblaue Germanen e.V.

Hennes Fründe

Jagdgenossenschaft

Taubenverein Columbia

Landfrauen

Deutsches Rotes Kreuz

Freddy´s Big Band

 

Bildung und Erziehung

Kindergarten

 

Kirche St. Joseph

 

Kirchturm-nach-Renovierung

Kath. Kirchengemeinde

Messdienergemeinschaft

aktueller Pfarrbrief

 

Evangelische Kirchengemeinde

AnKaKu
Andacht-Kaffee-Kuchen-Hauskreis

 

Gastronomie

Germanenhof

 

Infos der Flüchtlingsinitiative

ehemalige Schule

Email-Kontakt zur Flüchtlingsinitiative: fluechtlinge@bredenborn.de                     

 

 

 

 

    NEUES AUS BREDENBORN

Bredenborn erringt den 3. Platz im Kreiswettbewerb

 “Unser Dorf hat Zukunft 2018”

2018-07-12-Verleihung-der-Urkunde500


Preisverleihung in Godelheim
v.l. stell. Landrat Heinz-Günter Koßmann, Elmar Stricker, Eckhard Meyer, Friedrich Ernst, Holger Haueisen

Am 28.Mai wurden die Gewinner im Kreiswettbewerb “Unser Dorf hat Zukunft” in der Landwirtschaftskammer in Brakel bekanntgegeben. Bredenborn errang im Kreis der Sieger einen beachtenswerten 3. Platz, der mit einer Geldprämie von 1000 € honoriert wird.
In der Begründung heißt es:

  • Bredenborn  als leistungsfähiges Handwerker-und Gewerbedorf mit annähernd 350 Arbeitsplätzen
  • für gelungene Umnutzung von Vikarie, Schule, Sparkasse und Kirchenumfeld, insbesondere für die Vereine, die Dorfjugend, die Musiker- und Theatergruppe
  • für den Erhalt ortsbildprägender Bausubstanz
  • für den sowohl funktional und optischer Hinsicht sehr gut gelungenen Friedhofsvorplatz
  • für den Bereich der Liborikapelle mit einem aus großartigen Bäumen bestehenden Umfeld
  • für den Einsatz für die Bürgerhalle mit Renovierung von Fußboden, Theke, Fliesen, Toiletten und der Möglichkeit weiterer Nutzung z.B. Kölsche Nacht
  • für die exzellenten Sportstätten, die sich in einem sehr guten Pflegezustand präsentierten.                          (Kreis Höxter, Kreiswettbewerb, Ergebnis 2018)

Zur Preisverleihung reisten Vertreter aus Bredenborn am 12. Juli nach Godelheim  ins Siegerdorf mit dem ersten Platz und nahmen die Urkunde in Empfang

Fotos von dem Besuch der Kommission (Eva Stricker) hier

 


Bredenborner Dorffest - ein voller Erfolg

IMG_4176.jpg-500

Als Benefiz-Veranstaltung zugunsten der Familie Risse hatten Nachbarn, Freunde und die Bredenborner Vereine ein Dorffest auf dem Gelände an der ehemaligen Grundschule organisiert. Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich Jung und Alt zum Stelldichein. Bei Kaffee und Kuchen oder  Leckereien vom Grill und erfrischenden  Kaltgetränken rückten die Besucher zu interessanten und herzlichen Gesprächen zusammen. Den Kindern wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten und viele Gäste konnten sich auch über einen  Gewinn aus einer Tombola freuen. Ein schönes Zeichen gelebter Solidarität in Bredenborn.

  
Radui-Hochstift100
   
                        Bericht von Radio Hochstift v.16.07.18  bitte anklicken                                                                                                                                   mehr Fotos

 


Altschützen renovieren den Plattenweg am Ehrenmal

IMG_4010(1).jpg500

Der Plattenweg vor dem Ehrenmal war in den letzten Jahren brüchig und unansehnlich geworden. In Kooperation mit der Stadt Marienmünster wurde nun die Renovierung der Gedenkstätte in Angriff genommen. Die Stadt übernahm die Beschaffung und Finanzierung der neuen Natursandsteinplatten und half beim  Abtransport der alten Platten. Zuvor hatten Im ehrenamtlichen Einsatz die Altschützen  den alten Plattenweg aufgehoben und haben jetzt damit begonnen, die neuen Platten zu verlegen. Zum Libori-Schützenfest wird die Anlage, der Würde des Ortes entsprechend, sich wieder allen Bredenbornern und Gästen im neuen Ansehen präsentieren können.

                                                                                  mehr Fotos

 


1. Bredenborner Highland Games - ein voller Erfolg

IMAG3326-500

Bis zur letzten Minute boten die  Higland-Games  des SV Germania Spannung  und begeisterten nicht nur die Mitwirkenden von den  Bredenborner Vereinen, sondern auch die Zuschauer. Neun Mannschaften waren im entsprechenden Outfit  zum Wettstreit im Strohsackschleudern, Baumstammwerfen oder Sackhüpfen um die begehrte Highland-Trophäe angetreten. Im Stechen um den ersten Platz siegte schließlich die Mannschaft des SV Germania im Tauziehen gegen den Bayern Fanclub. Den dritten Platz  erstritten die Vertreter des Maurer-u.Handwerkervereins.                                                                                                                                                                                                                               mehr Fotos

 

 




SV Germania Bredenborn und die Mecklenburgische
laden ins Eichenwaldstadion ein


IMG_3982500


Am Samstag, den 30. Juni  findet in  Bredenborn ein großes Jugendfußball-Turnier statt.                                                                                                  mehr lesen

 

 


100 Jahre kfd

Bredenborner Frauen feiern ihr Jubiläum

kfd-Jubiläum-10.jpg-500

Der Festtag der kfd Bredenborn stand unter dem Leitwort ”Engagiert in die Zukunft und stolz auf Vergangenes”. Nahezu 200 Frauen und Gäste waren gekommen, um in gebührender Weise diesen Tag zu feiern. Pastor Jürgen Bischoff hielt den Festgottesdienst und erinnerte an die vielseitigen  und wichtigen Aufgaben, die Frauen in der Dorfgemeinschaft mit Selbstverständlichkeit übernehmen. Unter musikalischer Begleitung durch den Musikverein Bredenborn und den Vereins- und Fahnenabordnungen  ging es in einem Umzug zur Schützenhalle, in der die Feierlichkeiten mit Ansprachen, Gratulationen und buntem Programm bis in die Abendstunden fortgesetzt wurden. Die stellv. Bürgermeisterin Bernadette Niemeier überbrachte in ihrer Ansprache die Glückwünsche der Stadt Marienmünster. Pastor Bischoff zeigte sich nochmal von einer anderen Seite und berichtete mit viel Humor über Frauen in vergangener und heutiger Zeit.  Die Festrednerin des Tages, Katharina Brechmann, vom Diözesanverband Paderborn würdigte alle Frauen, die  seit einem Jahrhundert dem Verein die Treue gehalten haben. Humoristisch blickte die Kabarettistin Hettwich vom Himmelsberg auf die Rolle der Frau. Sie hatte die Lacher auf ihrer Seite. Natürlich war auch bestens für das leibliche Wohl gesorgt.  Das Mittagessen und die Kaffeetafel  servierte in bewährter Weise der Germanenhof Wiechers. Das kfd-Leitungsteam  Bredenborn bedankt sich bei allen Teilnehmerinnen und Mitwirkenden dieses besonderen Tages.

                                                                                 mehr Fotos Ansgar Potthast

 


Harry Lowenstein aus Florida/USA besucht Bredenborner Familie

 

Besuch-in-Bredenborn

Harry Lowenstein (2 v.l.) mit Familienangehörigen  zu Besuch bei der Familie Helmes in Bredenborn, begleitet von Vertretern der Jakobs Pins Gesellschaft Höxter

Helmut Löwenstein 1931 in Höxter-Fürstenau als Kind jüdischer Eltern geboren, entkam nach vielen leidvollen Erfahrungen unter der Herrschaft der Nationalsozialisten dem Holocaust. In der berührenden Darstellung seines Lebensweges ist auch Bredenborn verzeichnet. Mit dem Anrücken der Roten Armee  wurde der erst 14-Jährige 1944 aus dem KZ Riga-Kaiserwald (Lettland) nach Stutthof (Polen )verbracht. Von dort ging es 1945 auf einem sechswöchigen Todesmarsch wieder nach Deutschland. Er fand Aufnahme in Bredenborn bei der Familie Kleinstraß, bei der er sich mehrere Wochen  von den Strapazen seiner Odyssee erholen konnte. “Es war für mich hier eine gute Zeit”, betonte Harry Lowenstein bei einem herzlichen Treffen mit der Familie Helmes, den Nachfahren der Kleinstraßes aus Bredenborn. Von Bredenborn führte sein Lebensweg über ein Kinderheim in Hamburg 1949 schließlich in die USA.

Übergabe-Chronik-Bredenborn-150

Harry-Lowenstein-u.-Birgit-Helmes

Der Ortsheimatpfleger überreicht dem Gast aus Amerika zur Erinnerung eine Bredenborner Chronik

Harry Lowenstein im Gespräch mit Birgit Helmes, geb. Kleinstraß

 

 


Der Heimatschutzverein EV Aktiv sagt Danke!

Wanderung-nach-Vörden.jpg500

Der Heimatschutzverein EV. Aktiv bedankte sich bei allen Helfern, die zum Gelingen der Kölschen Nacht mit Cat Ballou beigetragen haben. Zu diesem Anlass begab sich die Gemeinschaft bei bestem Wetter zu Fuß von Bredenborn nach Vörden, um anschließend nach einem guten Essen im Gasthof Weber wieder per pedes nach Hause zu laufen. Der gemütliche Ausklang fand dann im Germanenhof Wiechers statt. Alle freuen sich bereits jetzt auf die nächste Kölsche Nacht in Bredenborn. Alle Vertreter der teilnehmenden Vereine haben bereits jetzt ihre Unterstützung zugesagt. 

 



 

 

                                                                                         

1 Home 17 16 15 14 13 12 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2

nach oben

 

 

Unternehmen

Bredenborn auf youtube

SV Germania präsentiert:
Bredenborner Sportstätten aus der Höhe betrachtet

DJI_0008-180

   mehr   1 2 3 4 5 6 7 8

 Sieben auf einen Streich

7-mal-Josef
IMG_33040180
IMG_3302-180

Das schönste Foto von Bredenborn

weitere Fotos im Wettbewerb

1.-Platz
Wolff
Regenbogen-09.05.2015-Th--a
P1120531a
Miniaturhaus-a
Kirche-Miniatur

Die Verwendung des Defibrillators
im Video  
  hier ansehen

Defibrillator-200

Ein weiterer Defibrillator befindet sich auf dem
Sportplatz.

 

  2018

Impressum  

Datenschutz