Banner oben
Wapppen von Bredenborn
Kontakt

Leben ist nicht genug,

sagte der Schmetterling.

Sonnenschein, Freiheit

und eine kleine Blume

muß man auch haben.

H. Ch. Andersen

Logo-Kita-90-300

Unsere Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag

Täglich von 7.30 Uhr – 12.30 Uhr (25. Std. Betreuung)

Täglich von 07.30 Uhr – 14.30 Uhr (35Std./Block)

Täglich von 07.30 Uhr – 12.30 Uhr und montags bis donnerstags von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr (35 Std.)

Täglich von 07.30 Uhr – 16.30 Uhr (45 Std. Betreuung)

 

90-Jahre-300

1926- 2016
90 Jahre kath. Kindergarten Bredenborn
                                         
historische Fotos

Träger der Tageseinrichtung:

Katholische Kindertageseinrichtungen
Hochstift gem. GmbH

Pädagogische Fachbereichsleitung

Herr Tobias Kroll
Leostr.21
33098 Paderborn

t.kroll@kath-kitas-hochstift.de
www.kath-kitas-hochstift.de

Ansprechpartner in Bredenborn

Leiterin

Frau Margret Struck
Heideweg 3
37696 Marienmünster-Bredenborn
Tel.05276/1090

St.Joseph.bredenborn@kath-kitas-hochstift.de

 

    Unser Kindergarten ist ein Ort, an dem die Kinder

    -neben den Anforderungen des alltäglichen Lebens-

  • Wertschätzung, Wärme und Geborgenheit
  • Freiräume für die individuelle Entfaltung
  • Freude in der Begegnung mit anderen
    erfahren und erleben.

Konzeption

 

Erziehung, Bildung und Betreuung in unserer Tageseinrichtung für Kinder ist ein ganzheitlicher Prozess. Mit allen Sinnen, mit allen Fähigkeiten und Fertigkeiten, mit seiner eigenen Persönlichkeit - also mit Körper, Geist und Seele - erlebt sich das Kind. Im Spiel, im Zusammensein mit anderen Kindern, bei der Kleingruppenarbeit oder im Stuhlkreis mit allen Kindern der Gruppe entwickelt das Kind altersentsprechende Kompetenzen in emotionaler, sozialer, motorischer und geistiger Hinsicht. Diese braucht das Kind, um sich den Anforderungen des Lebens stellen zu können und glücklich zu sein.

 

Die Erzieherin begleitet und unterstützt die Entwicklung der Kinder. Sie ist die Bezugsperson der Kinder in der Tageseinrichtung. Sie nimmt die Bedürfnisse, die Interessen der Kinder wahr und entwickelt daraus Bitdungs- und Erziehungspläne. Dabei werden folgende Bildungsbereiche einbezog

 

  • Schwerpunkt: Musik und Rhythmus
  • Bewegung/ Gesundheit
  • Spielen und Gestalten, Medien
  • Sprache
  • Natur und kulturelle Umwelt(en)
  • Religiöse Erziehung
  • Die Entwicklung des Kindes wird beobachtet und für die Eltern dokumentiert. Die Zusammenarbeit mit anderen Institutionen hilft bei der Vermittlung von präventiven Maßnahmen
  • Die religiöse Bildung der Kinder ist uns ein besonderes Anliegen. Sie fließt regelmäßig in den Tagesablauf der Kinder mit ein. Der Übergang in die Grundschule wird kooperativ mit dem Elternhaus und der Grundschule gestaltet.

 

 

 

Elternarbeit

 

Innerhalb der Arbeit mit den uns anvertrauten Kindern ist uns eine vertrauensvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Ihnen als Eltern der Kinder von großer Bedeutung. Nur hiermit kann es uns gelingen gemeinsam bestmögliche Vorraussetzungen für die Entwicklung Ihres Kindes zu schaffen.

 

Deshalb vertreten wir den Standpunkt...

 

...Offenheit, Ehrlichkeit und Wohlwollen

führen zu einem positiven Miteinander in unserer Gemeinschaft „Kindergarten"

...ein regelmnßiger Austausch
über „kleine" und „große" Belange ihres Kindes
(z.B. momentane Gefühlslage, besondere
Situationen, Persönlichkeit, Auffälligkeiten,
Stärken, Schwächen) gewährleistet eine gute
Förderung der Entwicklung

 

...Diskussionen über Ziele und Methoden der
Erziehung, Bildung und Betreuung

der Kinder können für alle Beteiligten
neue Erkenntnisse schaffen

 

...Engagement, Interesse und Kritik

bereichern das Kindergartengeschehen und eröffnen neue Wege mit vielfältigen

Chancen in der Arbeit mit den Kindern

 

...Freude am „gemeinsamen Tun"

lassen den
Kindergartenalltag lebendiger werden

 

 Unser Leistungsangebot

 

  • Individuelle und behutsame Aufnahme
  • Eine freundliche Atmosphäre
  • Elementarpädogische Bildung und Erziehung für das Kind
  • Ganzheitliche Erziehung für Körper, Geist und Seele
  • Musische und rhytmische Förderung der Kinder als Schwerpunkt unserer Einrichtung
  • Integrative Arbeit mit Kindern im Alter von 2-6 Jahre
  • Die Stärken der Kinder werden unterstütz
  • Förderung des Selbstvertrauens
  • Förderung der Selbstständigkeit
  • Religiöse Erziehung in allen Lebensbereichen des Kindes
  • Wöchentliches Turnangebot in der großen Turnhalle/Bredenborn
  • Wöchentlich gesundes Obstfrühstück
  • Täglicher gemeinsamer Stuhlkreis
  • Spielerische Erfahrungen mit dem Computer
  • Verschiedene Projekte mit vielseitigen Angeboten und Exkursionen
  • Feste und Feiern mit Familien und Freunden
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Ausbildungsstätte

Die Qualitätsentwicklung und –sicherung unserer Leistungsangebote wird durch die Arbeit mit IQUE gewährleistet.

Unser Raumangebot

  • 2 Gruppenräume mit Nebenzimmern
  • 1 Mehrzweckraum /Turnraum
  • 1 Ruhe- und Schlafraum
  • Flur mit Garderoben
  • Ein Wasch- und Toilettenraum mit Wickelbereich
  • Großes Außengelände
  • Funktionsräume (Büro, Küche, Abstellraum)
  • Personalraum
  • Spielbereiche außerhalb der Gruppe (Terrasse, Spielflur, Computerplatz für Kinder)

Impressum